Referenzen (Auszug)

Moin, ein toller Auftritt im hohen Norden.

25.5.2018 Taarepshüs,, Utersum (Insel Föhr)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

18.03.2018 Berlin, Premiere und Premierenfeier von Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer

16.02.2018 „Ihm ging es um die Kunst“

Katja Stoll-Gann von ZeitRaum Yoga & mehr http://www.mein-zeit-raum.de : „Ich habe sooo viel – eigentlich NUR – durchweg begeistertes und positives Feedback bekommen und die Besucher hatten eine wirklich schöne Zeit.“ 

Das Programm ist Yogaaffin, darauf ein liederliches ooohhhmmm.

Auftritt am 18. Januar 2018 Marketing-Club Karlsruhe
Jahresauftakt Veranstaltung im EnBW Gebäude

Bild: Marketing-Club Karlsruhe

Interview im Musiker Magazin Nr. 4/2017

musikermagazin417_Rainer_Wimmer_LowRes

 

8. Oktober 2017, Premiere von „Ihm ging es um die Kunst“.

         

BNN 11. Oktober 2017

_____________________________________________________________________________________________________

Hallo – Knödel grüßt Hänsel –

ein toller Abend wars, sehr gut gewichtet zwischen Texten und Gesang, hervorragen präsentiert und unbedingt weiter zu empfehlen. Die gute Stimmlage hat zur besten Stimmung im Publikum beigetragen. Sehr herzlichen Dank.
Mit herzlichem Gruß
Georg Felsberg und Frau Susan

_____________________________________________________________________________________________________

“ Schweigt der Menschen laute Lust…………..“ *

Über Michael Ende ist alles gesagt und geschrieben, dem ist nichts mehr hinzuzufügen. Also wende ich mich ausschließlich dem Liedermacher Rainer Markus Wimmer und seinen musikalischen Mitstreitern zu. Es dürfte nicht gerade typisch für den Zeitgeist sein, zarte, leise Poesien mit Musik zu verschmelzen. Das aber ist, den Musikern in wunderbarer Weise gelungen. Da sind zunächst die Melodien von R.M. Wimmer, die zwar spontan eingängig scheinen, aber erst beim zweiten Hören ihre volle Wirkung entfalten, was für sie spricht. Mein Rat, nicht vor dem Schlafen gehen hören: die Nachtruhe könnte dahin sein! Die Art des Vortrags und die Stimme des Autors sind eindringlich, nie laut, sie folgen fein differenziert den ganz unterschiedlichen Texten. Scheinbar im Hintergrund in Wirklichkeit aber eingewoben die Instrumente, wie auf einer bunten Wiese, wobei die Königslyra geradezu melodische Luftsprünge vollführt. Das aber nie übertrieben, sondern zurückhaltend immer dem Ganzen verpflichtet. Hier ist ein Liederzyklus entstanden der der besten Liedermacher Tradition alle Ehre macht, und dem Publikum genussvolle Freude bereitet, seitab vom gängigen Alltagslärm.

Ulrich von Dobschütz
* Eichendorf 

 


10. Februar 2017, Kleinkunstbühne, Deisenhofen bei München

Der Liedermacher Rainer Markus Wimmer sorgt mit seinem Auftritt für Begeisterung. Seine Lieder, die Wimmerricks und Texte rühren das Publikum an und mit der warmen Stimme berührt er die Herzen seiner Zuhörer. Ein Bühnenkünstler der besonderen Qualität – sehr empfehlenswert!

Werner Reischl

Veranstalter Massel-Maker Kleinkunstbühne

————————————————————————————-

28. Januar 2017, Musik & Poesie, Zehnthaus, Jockgrim

 

„Rainer Markus Wimmer war spitze, ein spitzen Liedermacher, kritisch, nachdenklich aber auch humorvoll, so muss es sein, ganz herzliches Dankeschön.“

Wolfgang Nolting

1. Vors. Kuratorium für Kunst und Denkmalpflege e.V.

————————————————————————————-

20. Januar 2017, Neujahrsempfang Gewerbeverein Breisgau

In der Tat war die Veranstaltung rund um gelungen. Hat Spass gemacht, und die Resonanz war durchweg TOP. Ich empfehle Sie sehr gerne weiter.

Wolfgang Riesterer

1. Vorsitzender Gewerbeverein Breisgau Hartheim-Eschbach e.V.

————————————————————————————-

BNN … Rainer Markus Wimmer | Liedermacher
22.Feb. 2016

BNN Friedrichstal

—————————————————————————————

der Sonntag bei … Rainer Markus Wimmer | Liedermacher
04.Okt. 2015

der Sonntag bei ...

—————————————————————————————

DER KURIER – Die inoffizielle Karlsruhe-Hymne
04.Sep.2015

Die inoffizielle Karlsruhe-Hymne

—————————————————————————————
BNN – Träumen mit den „Fächerfeierschuhen“
25.Aug. 2015

BNN 20150815

—————————————————————————————

Tollhaus Karlsruhe 7 x 7
26.Jan. 2015

*Ja, war wirklich toll im Tollhaus! Dein neues Lied ist super und die passenden Schuhe auch!    @Kristina und Jörg

*Waren tolle sieben Minuten von dir!   @ Claudia Gliemann
*Stimmt!   @ Sylvi

*Klasse Vorstellung   @ Stefan von Bergmann

*Veranstaltung im Tollhaus war fantastisch!   @ Valentina Gatsenbiler

————————————————————————————

Kulturzentrum Mühlburg
27.Febr. 2015

*Mit seinen neuen Programm „Mit 60 auf lautleisen Noten“  hat uns Rainer Markus Wimmer einen sehr vergnüglichen Abend mit Tiefgang, Wortwitz und Gefühl geschenkt. Kombiniert mit seiner Bühnenpräsenz hat er das Publikum  in seinen Bann gezogen. Ich bin mir sicher, dass sich jeder an das eine oder andere Lied erinnern wird, wenn er im Alltag mit diesen Themen konfrontiert wird. Ein sehr nachhaltiges Konzert. Ich wünsche diesem klassischen Liedermacher weiterhin viel Erfolg.

Christa Caspari
1. Vorsitzende
KULTURNETZWERK MÜHLBURG e.V.

————————————————————————————

SinnesWandel / Endingen
29.Nov. 2014

*Die Auswertung der Fragebögen hat sehr viel Spaß gemacht. Die Gäste waren sehr zufrieden und angetan von Deinen Texten und Deiner Art. @ M I L U Michaela Lucie Dassow, Erfinderin und Organisatorin www.art-milu.de

*Danke für den musikalischen wie wortgewandten Ohrenschmaus.
Schön war es, – der ganze Abend. Solch eine Mischung hat man nicht oft.
@ Bernd Kreuzinger

————————————————————————————

Monte Giove / Genzano di Roma
6.Dez. 2014

*Als Mensch des geschriebenen Wortes liebe ich die Melodie der Sprache heiß & innig. Die geschriebenen Liedtexte von Rainer Markus Wimmer summe ich buchstäblich mit, wenn ich sie lese. Sie haben als Wortfolge bereits eine ganz eigene Klangfarbe. Mit scheinbar spielerischer Leichtigkeit verwandelt er diese Sprachmelodien in musikalische Erlebnisse. Dabei gelingt es ihm, Wort für Ton und Ton für Wort, deren Bedeutung aufblühen zu lassen. Und wer ihn beim Vortrag erlebt hat, wird beipflichten: Seiner persönlichen Präsenz kann sich kein Zuhörer entziehen.

@ Roma Hocke Literaturagent, AVA international

————————————————————————————

IMI Mode / Waldbronn
12.Dez. 2014

*„Meine Leidenschaft ist die Mode.

Wenn jemand wie Rainer so leidenschaftlich und professionell seine Musik vorträgt und lebt, begeistert das nicht nur mich sondern auch meine Kunden. Toll, mach weiter so“.

@ Imi Taller www.imi-mode.de