Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

2023 wird MOMO 50 Jahre alt. Eine zeitlose Erzählung. Musikalisher Rahmen

18. Dezember, 18:00 - 21:00

Mit seinen drei großen Werken hat Michael Ende Generationen von Erwachsenen und Kindern mit Phantasie fasziniert und in seinen Bann gezogen. Eines dieser Werke, MOMO, wird nächstes Jahr 50 Jahre alt.

Die Hemingway Longe, das Sandkorn Theater und die Literarische Gesellschaft Karlsruhe nimmt dies zum Anlass, eine Veranstaltungsreihe mit dem Schwerpunkt „Michael Ende“ zu organisieren. Wer war er, welches Umfeld hat ihn geprägt, was war sein Anliegen.

Zur Eröffnet dieser Serie wird Prof. Dr. Schmidt-Bergmann ein Gespräch mit Roman Hocke führen. Er war Wegbegleiter, Freund und Lektor von Michael Ende. Den musikalischen Rahmen übernimmt Rainer Markus Wimmer mit seinen von ihm vertonten Balladen von Michael Ende.

Kennen sie Michael Ende? Die meisten sagen wohl ja. Aber viele kennen „nur“ seine drei großen Werke, Jim Knopf, Die unendliche Geschichte und MOMO. In dieser Veranstaltungsreihe erfahren sie mehr über sein Leben, sein Schaffen, seine Beziehung zur Musik, seinen Vater Edgar Ende und vieles mehr außerhalb der drei großen Werke.

Diese Eröffnungsveranstaltung ist Hybrid. Roman Hocke wird aus Termingründen per Video live in die Hemingway Lounge zugeschaltet.

Details

Datum:
18. Dezember
Zeit:
18:00 - 21:00
Webseite:
www.hemingwaylounge.de

Veranstaltungsort

Hemingway Lounge
Uhlandstr. 26
Karlsruhe, 76133
Google Karte anzeigen
Veranstaltungsort-Website anzeigen
Zurück nach oben