Überall (2001)

„An jedem Ort, an jedem Fleck, die Lust macht alle Leute keck“. Unter diesem Motto steht die CD „ÜBERALL“ von Rainer Markus Wimmer, aus dem Jahr 2001. In 13 Liedern wird die allgegenwärtige Liebe aus den verschiedenen Blickrichtungen betrachtet. Der bogen spannt sich romantischen Liebeslied „Liebesmelodie“ bis zur Umschreibung des Kerns der Sache „In dir geht die Sonne auf“. Logischerweise ist alles handgemacht mit zwei Gitarren und Kontrabass. Auch der Musikstil ist von der Vielzahl der Blickrichtungen geprägt.
Alle Lieder sind von Rainer Markus Wimmer geschrieben und im Trio (mit Klaus Wacker, Gitarre, Roman Pischem, Kontrabass) musikalisch bearbeitet. Die drei Herren arbeiteten mit der Erkenntnis „Alter schützt vor Erotik nicht“ und so lebt diese CD auch von den reichhaltigen Erfahrungen dieser Herren.

  1. Seit der Mond
  2. Überall
  3. Kaum gesehen
  4. Ich will
  5. Lass
  6. Komm ich schubs dich
  7. Liebesmelodi
  8. Ja – nein
  9. In dir geht die Sonne au
  10. Einen Traum voraus
  11. Vor einem Glas Wein
  12. Na und

Alle Titel, Text und Musik: Rainer Markus WimmerHallelaberja