Kunterbunt (2005)

Ein Loblied auf die Farben und alle Schattierungen des Erlebten und der Liebe, so könnte man den Inhalt beschreiben. Die Lieder sind von Liebesfreuden, Alltagsbeobachtungen und viel Sprachspiel durchsetzt.

Der Musikstil reicht vom Gitarrenpop über Latin-Anklänge bis hin zu Jazz-Elementen.

Die Band ist sehr gut eingespielt und untermauert die Lieder perfekt. Man hört die Farben!

Titel Kunterbunt

1. Was soll ich tun?
2. Das Vier-Augen-Konzert
3. Kunterbunt
4. seit
5. Lass mich in Ruhe
6. Wie Geht's?
7. Im Großen und Ganzen
8. Dezaster
9. Der Liebe bunte Macht
10. Tag für Tag
11. Es ist nicht einfach
12. Entschlossen
13. Babbelgschwetz
14. Sie

Alle Titel, Text und Musik: Rainer Markus Wimmer